Ausblick vom Steg auf das Wasser

Mietbedingungen

  1. Gegenstand des Mietverhältnisses ist die Wohnung, die im Mietvertrag bezeichnet wird sowie eine Parkkarte, die Sie zum kostenlosen Parken eines PKW am Südstrand berechtigt (gültig für die Wohnungen Ostseeblick Whg. 1.11, Ausblick Whg. 2.10 und Hafenblick 1.19) oder ein PKW-Stellplatz auf zur Wohnung gehörenden Grundstück (gültig für die Wohnung Morgenrot Whg. 42.2, Mehrblick Whg. 42.4, Sonnenoase Whg. 42.3, Bootsmann GD5, Lotsenhus GD6 und Captain’s Suite GD7). Die Benutzung des Parkplatzes erfolgt auf eigene Gefahr.

  2. Zu den Wohnungen Ostseeblick Whg.1.11, Ausblick Whg. 2.10 und Hafenblick Whg. 1.19 gehört je ein Strandkorb am Südstrand, der ab Mitte Mai bis Mitte September zur Verfügung gestellt wird. Ein Anrecht auf den Strandkorb besteht nicht.

  3. Der Abschluss des Mietvertrages ist nach telefonischer oder schriftlicher Buchung verbindlich. Der vereinbarte Mietpreis bezieht sich ausschließlich auf die im Vertrag festgelegte Personenzahl. Eine Nutzung mit mehr als den im Mietvertrag vereinbarten Personen ist nur mit Zustimmung des Vermieters und gegen Aufpreis möglich. Haustiere sind in den Wohnungen nicht erlaubt. Die Wohnungen sind Nichtraucherwohnungen. Bitte beachten Sie die in der Wohnung ausliegende Hausordnung. Der aus dem Vertrag / Rechnung ersichtliche Endpreis ist gemäß Vertrag / Rechnung zu zahlen.

  4. Wenn es im Mietvertrag nicht anders vereinbart ist, müssen Bettwäsche und Handtücher mitgebracht werden. Bei der Wohnung Ausblick (Whg.2.10) ist die Bettwäsche im Mietpreis enthalten. Bettwäsche und Handtücher können kostenpflichtig dazu gebucht werden.

  5. Die Wohnung kann vom Mieter am Anreisetag ab 16.00 Uhr übernommen werden. Die Abreise muss bis 10.00 Uhr am Abreisetag erfolgen. Bitte lassen Sie den Schlüssel auf dem Esstisch in der Wohnung liegen.

  6. Die Wohnung ist in einem besenreinen Zustand zu übergeben. Geschirr und Besteck sind vollständig gespült und abgetrocknet zu hinterlassen. Die Spülmaschine muss ausgeräumt werden. In der Wohnung darf kein Müll verbleiben. Sollte hieraus ein Mehraufwand bei der Endreinigung entstehen, so wird dieser dem Mieter mit Euro 20,00 zzgl. MWSt in Rechnung gestellt.

  7. Eine Stornierung oder Änderung des Vertrages muss schriftlich erfolgen. Bei Stornierung wird der Eigentümer versuchen, die Wohnung anderweitig zu vermieten. Dann wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von Euro 30,00 fällig. Sollte eine Weitervermietung nicht gelingen, gelten folgende Stornierungsbedingungen: Bei Stornierung des Mietvertrages zahlt der Mieter folgenden Schadenersatz:
    • Stornierung bis 2 Monate vor Mietbeginn: 30 % des Mietpreises
    • Stornierung bis 4 Wochen vor Mietbeginn: 70 % des Mietpreises
    • spätere Stornierung: 100 % des Mietpreises
    Wir empfehlen, für alle Fälle eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

  8. Während der Mietzeit verpflichtet sich der Mieter, die Ferienwohnung und das darin enthaltene Inventar pfleglich zu behandeln. Mängel, die bei der Anreise festgestellt werden, sind unverzüglich zu melden. Festgestellte Beschädigungen nach Abreise des Mieters werden in Rechnung gestellt. Für vorübergehenden Ausfall von Einrichtungsgegenständen (Möbel, Elektrogeräte) haftet der Vermieter nicht und eine Minderung des Mietpreises ist ausgeschlossen.

  9. Es findet deutsches Recht Anwendung – Gerichtsstand ist Oldenburg/Holstein. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Mietbedingung ungültig sein oder werden, so bleiben die Mietbedingungen im Übrigen gültig.